Ist eine gedruckte Recallkarte
noch zeitgemäß ?
Eine Postkarte kann keinen Trojaner, Malware oder sonstige unangenehme Überraschungen enthalten, die Ihre Patienten vom Lesen Ihrer Nachricht abhalten.

Eine Recallkarte begrüßt Ihre Patienten garantiert mit einer freundlichen Grafik, die nicht von Firewall und Antivirussoftware aus Sicherheitsgründen unterdrückt wird, so dass nur eine Buchstabenwüste mit lauter Sicherheitswarnungen übrigbleibt.

Gegenüber schnell getippten Kurznachrichten und E-Mails hat eine professionell gedruckte Recallkarte den Vorteil, wertiger und damit verbindlicher zu sein. Und das soll Ihre Einladung zum Termin ja auch sein.
 
   
 
 
 
 
Exzellente Qualität
zu fairen Preisen.
Ihre 01-Recallkarten werden von uns nach dem Druck handverlesen und sorgfältig auf einwandfreie Qualität geprüft, bevor wir sie an Sie versenden. Wir berechnen Ihnen nur die für uns anfallenden Produktionskosten sowie den grafischen und organisatorischen Zeitaufwand, der dabei erfahrungsgemäß für uns anfällt.

250 Recallkarten - ein Motiv - mit

  • textlicher und grafischer Anpassung mit Ihrer Adresse und Ihrem Logo,
  • Layoutentwurf als PDF via E-Mail an Sie zur Ansicht und Freigabe,
  • einmaliger Korrektur des Layoutentwurfs,
  • Stückpreis pro Karte = 28 Cent

für 69,42 € Endpreis inklusive Versand.

Das Honorar wird nach Freigabe des Layouts zum Druck fällig.
 
Was bekommen Sie
für Ihr Geld?
Format Postkarte
Größe 10,5 cm x 14,8 cm
Vorderseite glänzend lackiert, vierfarbig
Rückseite matt, vierfarbig
Papierqualität echter Postkartenkarton (280g/m²) mit wertiger Haptik
 
#Recallkarte #Zahnarzt #Prophylaxe #Praxismarketing #Praxisbedarf #Zahnarztpraxis #Dentalbedarf #Patientenkommunikation